SWHO wird alles daran setzen, Ihnen einen erfahrungsreichen und unvergesslichen Arbeitseinsatz in Honduras zu organisieren, welchen Ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht.

 

Für die meisten Projekte gibt es keine bestimmten Anforderungen. Nur der Wille, die Energie und vor allem bei Projekten mit Kindern einige Ideen!!!  

 

 

In Honduras existiert ein grosses Bedürfnis an sozialer Freiwilligenarbeit. Honduras ist einer der ärmsten Länder Lateinamerikas. Typische Projekte sind in Kinderheimen mit Strassenkindern, Schule/Kindergarten, behinderten Personen, Geburtshilfe und viele mehr. Diese Organisationen sind immer non-profit Organisationen. SWHO bietet jedoch auch andere Projekte an wie beispielsweise Mikrofinanzierung, Kunst & Malerei, Musik, etc. Beispiele von Einsatzgebiete finden Sie auf unserer Homepage www.swho.org. In diesen Projekten steht der kulturelle sowie der Wissensaustausch im Vordergrund.

 

Es ist uns sehr wichtig flexibel auf die Interessen der Freiwilligen einzugehen und das passende Projekt anzubieten.

 

Vermissen Sie eine detaillierte Beschreibung aller unserer Projekte? Leider ist es nicht möglich alle Projekte im Detail zu beschreiben, da diese jeweils durch lokale non-profit Organisationen durchgeführt werden und erst kurz vor Projektantritt eine spezifische Aufgabenliste rausgeben. Wichtig für Sie zu wissen bevor Sie sich für Honduras entscheiden: Die Honduraner sind bekannt für ihre Improvisierungskünste. Mit wenig wird oftmals viel erreicht. Die Honduraner sind beispielsweise nicht so organisiert und strukturiert wie die Westeuropäer. Vielfach wird alles in letzter Minute erledigt. Auf der anderen Seite sind sie sehr flexibel. Sie geben den Freiwilligen viel Freiraum zum Einbringen eigener Ideen. Wie die Freiwilligenarbeit im Projekt schlussendlich aussehen wird hängt stark von Ihnen selbst ab. Kommen Sie nach Honduras, lassen Sie sich voll und ganz auf die honduranische Kultur ein und seien Sie flexibel. Dann können Sie am meisten profitieren und das Schöne der honduranischen Kultur mit nach Hause nehmen.

 

Einige Wochen oder teilweise auch Monate vor Ihrer Anreise können wir Ihnen detaillierte Angaben zum Projekt geben. Bis dahin leider nur eine Grobbeschreibung (siehe weiter unten).

 

Freiwilligenarbeit in Honduras wird Ihr Leben verändern!

 

 

Damit Sie sich ein besseres Bild machen können haben wir untenstehend einige Projekte beschrieben:

 

Mikrofinanzierung

 

Die Mehrheit der honduranischen Bevölkerung arbeitet als Selbstständigerwerbende. Oftmals fehlen ihnen aber die finanziellen Mittel, um neue Ware zu kaufen oder ihr Geschäft auszubauen. Die Mikrofinanzierung ermöglicht Menschen sich aus eigener Kraft auf Grund eines Kleinkredites eine eigene Existenz aufzubauen. Mit wenig kann somit VIEL erreicht werden.

In diesem Projekt bist du bei einer lokalen Bank tätig, welche in Mikrofinanzierung spezialisiert ist. Es besteht aber auch die Möglichkeit in andere Finanzbereiche reinschauen zu können und mitzuarbeiten. Dadurch erhältst du einen vertieften Einblick in die Finanzwelt eines Entwicklungslandes.

 

 

Sport

 

Der Sport im Allgemeinen hat in letzter Zeit in Honduras stark an Bedeutung zugenommen. Die Regierung aber auch die Eltern haben die Wichtigkeit der sportlichen Betätigung ihrer Kindern erkannt. Als freiwilliger Helfer kannst du dich in Honduras als Assistenztrainer betätigen. Die Sportarten sind vielseitig wie beispielsweise Volleyball, Tennis, Fussball, Leichtatlethik, Schwimmen, Kampfsportarten, Boxen, etc. Es besteht aber auch die Gelegenheit behinderte Kinder und Jugendliche bei der sportlichen Betätigung zu unterstützen. Vor allem diesen Kindern und Jugendlichen fehlt Bewegung im Alltag welche der Förderung ihrer Motorik dient und ihre soziale Kompetenz steigert.

 

 

Arbeiten mit Behinderten

 

Menschen mit einer Behinderung werden oftmals von der Gesellschaft ausgeschlossen und finden auf dem Arbeitsmarkt keine Arbeitsstelle. Oftmals wären Leute mit einer Behinderung aber sehr gut für bestimmte Arbeiten geeignet. In diesem Projekt „Arbeiten mit Behinderten“ gibt es viele verschiedene Einsatzgebiete. Sei dies in der Ausbildung, Sport, oder ganz einfach beim Begleiten und bewältigen des Alltages. In diesem Projekt kannst du sehr viel bewirken. Die Leute brauchen deine Unterstützung und werden dir viel Dankbarkeit entgegenbringen.

 

 

Medizinprojekt

 

Bei diesem Projekt bist du in einem öffentlichen Spital  tätig. Voraussetzung ist eine Ausbildung oder ein Studium im medizinischen Bereich. Den honduranischen Spitälern fehlt es an fast allem: seien dies Medikamente, Personal, Verbandsmaterial und Spritzen, Desinfizierungsmitteln, etc etc. Der Standard in Europa kann keinesfalls mit Honduras verglichen werden. Im Medizinprojekt - im Gegensatz zu anderen Projekten von SWHO - können wir dir oftmals nicht zum voraus mitteilen, in welchem Bereich du dann vor Ort tätig sein wirst. Wir übergeben den Verantwortlichen des zuständigen Spitals jeweils eine Prioritätenliste oder Wunschliste von Seite der Volunteers. Es kann jedoch möglich sein, dass in einem bestimmten Bereich dringend Personal fehlt und dann die Volunteers dort eingesetzt werden. Wir bitten alle Volunteers des Medizinprojekts um Verständnis. Weiter wird von Seite Spital erwartet, dass du deine Arbeitskleidung, welche du auch im Spital deinesHeimatlandes benutzt, selber mitbringst. Vor Ort werden keine Arbeitskleidung zur Verfügung gestellt.

 

 

Kindergarten, Schule

 

Im Einsatzbereich „Kindergarten und Schule“ kannst du in verschiedenen Projekten tätig sein. Beispielsweise besteht die Möglichkeit Kinder und Jugendliche zu unterrichten. Vor allem Englischunterricht ist sehr beliebt. Oder du begleitest die Kinder in der Schule oder im Kindergarten bei ihren tagtäglichen Aufgaben. Der Einsatzbereich ist von deinen Interessen abhängig, da die Lehrer/innen in Honduras sehr flexibel auf die Wünsche der Freiwilligen eingehen. Die Kinder sind sehr interessiert an anderen Kulturen und freuen sich über deine tatkräftige Unterstützung.

 

 

Kinderheim

 

Bei diesem Projekt kannst du als Volunteer den Straßenkindern helfen: Leider haben viele Kinder in Honduras kein Zuhause und leben auf der Strasse. Das Kinderheim gibt ihnen ein Zuhause, Essen, eine Ausbildung und medizinische Versorgung. Durch dein Engagement als Volunteer kannst du ihnen helfen: unterrichte zum Beispiel grundlegende Englisch- oder Mathematikkenntnisse. Verbringe mit ihnen Zeit und gestalte somit mit sinnvollen Tätigkeiten ihren Alltag. Hilf ihnen ihren Alltag positiv mit viel Freude zu gestalten. Die Arbeit in einem Kinderheim ist sehr vielseitig. Wichtig ist, dass diesen Kindern, welche in ihrer Vergangenheit negativ geprägt wurden, viel Verständnis und Einfühlungsvermögen entgegengebracht wird. Die Kinder werden deinen Einsatz und dein Engagement sehr schätzen und dir viel Herzlichkeit und Dankbarkeit entgegenbringen.

 

 

Häusliche Gewalt

 

Häusliche Gewalt ist leider auch in Honduras keine Seltenheit. In diesem Projekt kannst du dich für die Rechte der Frauen einsetzen: Obwohl immer mehr Frauen studieren und berufstätig sind, leiden sie noch immer unter der teilweise Männern dominierten Gesellschaft. Freiwillige Helfer können bei einer lokalen Anlaufstelle die lokalen Mitarbeitenden bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Auf lange Sicht kann somit positiven Einfluss ausgeübt werden.

 

 

Menschenrechte

 

In diesem Projekt kannst du dich für die Menschenrechte in Honduras einsetzen. Leider gibt es immer noch Situationen bei welchen die Menschenrechte verletzt werden. Freiwillige Helfer können die lokalen Mitarbeitenden bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Auf lange Sicht kann somit positiven Einfluss ausgeübt werden.

 

 

Kunst und Malerei

 

Wolltest du dich schon immer künstlerisch betätigen und neue Arten der Malerei kennenlernen? Oder Kunstwerke erstellen? Dann bist du bei diesem Projekt genau richtig. Hier hast du die Möglichkeit an einer öffentlichen Universität dich in verschiedenen Bereichen der Malerei oder der Kunst weiterzubilden und somit zusammen mit anderen Kunst/Malerei-Studenten dich auszutauschen. Vielleicht entdeckst du ja ein schlummerndes Talent in dir?!

 

 

Fernsehen/Radio-Projekt

 

Interessiert dich der Bereich Medien/Journalismus?

In diesem Projekt erhältst du Einblick hiter die Kulissen eines honduranischen Fernseh- und Radiosenders. Du bist von A-Z bei der Produktion von Fernsehsendungen (z.B. Inteviews von nationalen und internationalen Persönlichkeiten) dabei. Durch deine aktive Mitarbeit erfährst du was alles benötigt wird, um eine TV-Sendung zustande zu bringen.

Dieses Projekt beim nationalen Fernseh- und Radiosender ist sehr vielseitig. Du lernst sehr viel über Honduras kennen und bist viel mit Journalisten unterwegs. Oder unterstützt den Kameramann/-frau bei seiner Arbeit. Interessiert?

 

 

Konditorei

 

Gehört Backen von Süssigkeiten zu deiner Leidenschaft und möchtest du lernen wie Torten professionell in einem anderen Land hergestellt werden? Oder hast du Bäcker/Konditor gelernt und willst dein vorhandenes Wissen erweitern beziehungsweise mit honduranischen Fachleuten austauschen? Dann ist dieses Projekt genau das richtige für dich.

In diesem Projekt hast du die Gelegenheit Tipps und Tricks von verschiedenen Gebäckleckereien kennenzulernen, deine Ideen einzubringen und vorallem dich kreativ zu betätigen. Der Wissens- sowie kulturelle Austausch zweier Kulturen stehen bei diesem Projekt im Vordergrund.

 

 

Tropische Pflanzen

 

Hast du den Gärtnerberuf erlernt oder möchtest du generell mehr über tropische Pflanzen wissen? In diesem Projekt hast du die Möglichkeit dir Kenntnisse über tropische Pflanzen anzueignen. Du erhältst einen vertieften Einblick in den Beruf eines honduranischen Gärtners. Du unterstützt sie bei ihren täglichen Arbeiten in der Gärtnerei.

Der Wissensaustausch sowie das Verständnis zweier Kulturen steht hier im Vordergrund. Interessieren dich tropische Pflanzen und hast du einen grünen Daumen, dann ist dieses Projekt das richtige für dich.

 

 

Strassenbau

 

Die Strassen in Honduras sind oft in schrecklichem Zustand. Tiefe Löcher sind leider keine Seltenheit. Oder die Strasse wurde vom starken Regen unterspült und komplett zerstört. Da es oftmals an Geld und somit an Personal mangelt werden die Strassen gar nicht oder erst nach mehreren Monaten repariert. Freiwillige Helfer werden in diesem Projekt dringend benötigt. Durch deine aktive Mithilfe kannst du vieles bewirken und den Honduranern bei der Reparatur der Strassen helfen, damit die Strassen wieder sicher und befahrbar werden.

 

 

Musik-Projekt

 

Interesse, deine Leidenschaft für Musik mit Honduranerinnen und Honduranern zu teilen?

In diesem Projekt hast du die Möglichkeit dich an der nationalen Musikschule Honduras‘ weiterzubilden. Es stehen dir der Besuch aller Kurse offen und kannst dadurch deine theoretischen Kentnisse erweitern und vertiefen. Andererseits kannst du zusammen mit Honduranern und Honduranerinnen Musik aktiv praktizieren.

Hast du Interesse dich mit anderen Talenten über Musik auszutauschen und dadurch gegenseitig voneinander zu profitieren? Dann ist dieses Projekt genau das richtige für dich.

 

 

Meteorologie

 

Interessierst du dich für Klimahervorsagen, Wetterprognosen sowie Analysen von gefährlichen Unwettern? Möchtest du mehr über das tropische Klima in Zentralamerika und der Karibik wissen?

In diesem Projekt arbeitest du mit Profis im Bereich der Klimatologie und Meteorologie zusammen. Du hilfst mit bei Klima- und Wetterhervorsagen auf kurzer sowie langer Zeitskala, arbeitest an statistischen Klimarisikoanalysen und unterstützt die Mitarbeitenden bei ihren alltäglichen Arbeiten. Interessiert?

 

 

KFZ Mechaniker

 

Wolltest du schon immer einen Einblick in den Beruf als KFZ Mechaniker erhalten aber hattest nie die Möglichkeit? Oder möchtest du erfahren, wie der Beruf eines KFZ Mechanikers in einem anderen Land ausgeübt wird und dein vorhandenes Wissen erweitern? Dann ist dieses Projekt genau das Richtige für dich.

Die Tätigkeiten sind sehr vielseitig und umfassend. Es geht nicht nur um das Reparieren von Autos sondern auch darum die mechanischen, elektrischen sowie elektronischen Bestandteile zu kennen. In Honduras fehlt oftmals das Geld um sich ein neues Auto leisten zu können. Deshalb werden Autos, welche beispielsweise in den USA nicht mehr gefahren werden nach Honduras importiert und die verwendbaren Teile demontiert. Interesse in einer honduranischen Autowerkstatt mitzuarbeiten?